„Ich geh‘ auf Schalke! – 50 Jahre Parkstadion“

Wir zeigen eine virtuelle Fotoausstellung im Rahmen des Digitaltags 2023

Im Rahmen des bundesweit stattfindenden Digitaltages am 16. Juni 2023 präsentieren wir Fotos rund um das 50jährige Jubiläum des Parkstadions. Es werden dabei bislang unveröffentlichte Bilder aus Beständen des Stadtarchivs, des Schalker Vereinsarchivs sowie private Fußballerinnerungen gezeigt. Darunter sind Klassiker wie Spielszenen des Eröffnungsspiels gegen den SC Feyenoord Rotterdam im August 1973 oder Aufnahmen der Fußball-WM 1974, aber auch Raritäten wie historische Eintrittskarten oder die Baudokumentation des „Großstadions Berger Feld“ zu finden.

Armin Seiffert aus Soest stellte uns diese Eintrittskarte zum Eröffnungsspiel am 04.08.1973 gegen Feyenoord Rotterdam zur Verfügung. Der damals 20jährige verfolgte das Spiel live und bewahrte die Karten als „etwas Besonderes in bescheidenen Jahren“ auf.
Als die Autos noch bunt waren: Luftaufnahme des Parkstadions während eines Spiels im Jahr 1973.
(StadtA Ge, FS I, 9484)

Hier blickt ihr über die Tribüne auf das Spielfeld während des Eröffnungsspiels gegen den SC Feyenoord Rotterdam am 04. August 1973. Die Aufnahme ist beim Spielstand von 0:1 entstanden – letztendlich wurde das Spiel mit 1:2 verloren.
(StadtA Ge, FS I, 7916)
Bei uns im Stadtarchiv lagern nicht nur historische Fotos: Dieser Plan aus einer Akte des Tiefbauamts von Juli 1973 gibt Aufschluss über die Verkehrswege und den Aufwärmplatz am Parkstadion.
Solche Akten könnt ihr bei uns im Lesesaal übrigens selbst gerne einsehen! 😊
(StadtA Ge, GE 48-407)
Thomas Komorowski ließ uns an dieser Aufnahme von 1972 teilhaben, die ihn mit seinem Vater Günter vor dem noch nicht vollendeten Parkstadion zeigt.
Hier bedankt sich die Mannschaft des FC Schalke 04 nach dem Eröffnungsspiel gegen den SC Feyenoord Rotterdam bei den Zuschauern.
(StadtA Ge, FS IV, 5401)
Dieses Plakat stammt aus den Beständen des Schalker Vereinsarchivs. Anlässlich des 75jährigen Bestehens des FC Schalke 04 wurde im August 1979 ein internationales Turnier im Parkstadion ausgetragen. Schalke 04 konnte immerhin den dritten Platz erreichen, allerdings war das Turnier ein finanzielles Minusgeschäft für den Verein.
Foto: Schalke 04
Nicht nur Fußball gab es im Parkstadion zu sehen. Ab den 1980er Jahren fanden dort auch immer mehr Großveranstaltungen statt, wie das Konzert von Michael Jackson am 04.09.1988. Christopher Schmitt stellte uns diesen Ausschnitt aus einer städtischen Ausstellung zum Thema bereit.


Diesen Blogbeitrag zitieren
plenz (2023, 15. Juni). „Ich geh‘ auf Schalke! – 50 Jahre Parkstadion“. GE:schichte. Abgerufen am 23. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/qipb

Ein Gedanke zu „„Ich geh‘ auf Schalke! – 50 Jahre Parkstadion““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search